Shortcode für Suchfeld in WordPress erstellen

Das klassische Suchfeld kann man in WordPress in der Regel nur über irgendwelche Sidebars einbinden oder das vordefinierte Suchfeld im Theme nutzen. Mit Hilfe eines Shortcodes kann man das Suchfeld aber auch an beliebiger Stelle einer WordPress-Seite nutzen.

Shortcode für Suchfelder anlegen WordPress

Shortcode für das Suchfeld anlegen

Der folgende Codeschnipsel gehört in die functions.php des aktiven Themes:

function search_form_shortcode( ) {
    get_search_form( );
}
add_shortcode('search_form', 'search_form_shortcode');

Speichern. Fertig.

Und schon kann man an beliebiger Stelle der Webseite (zB über den Editor) in einem Post oder einer Seite oder aber auch in einem Textwidget über den Shortcode [search_form] das Suchfeld einbauen.

6 Kommentare

  1. TeKilla sagt:

    Danke für den Beitrag. Möchte gerne eine einfache Seite mit nur einem Bild und in der Mitte einen Suchbalken, wie z.B. bei Bing.com.

    Kann ich es damit umsetzen? oder hast du eine andere Idee.

    Grüße

  2. Georg sagt:

    Vielen Dank für den Tipp – es funktioniert. Nur eine Sache: Egal wo ich den Shortcode auf der Seite platziere, er klebt immer links oben unterhalb meines Bildersliders. Hast Du irgendwelche Erfahrungen damit?

  3. Matthias sagt:

    Schöner kleiner Kniff damit man die Webseite nicht mit einem noch weiteren Plugin überladen wird. Aber hast du eine Idee ob es möglich ist das Suchformular vom Aussehen her über CSS anzupassen und dies als Shortcode auszugeben?

    • Am besten einfach ein Div aussenrum machen oder mit dem Element Inspector bei Firefox oder Chrome das Element suchen und dann das CSS dafür in die style.css. Das sollte schon klappen.

Kommentar schreiben

* Notwendige Angaben

Netzgänger Webdesign | Schlehenweg 7 in Büchenbach | Bayern
Kontakt: info@netz-gaenger.de |
↑ oben
Inhalt