Kontakt: info@netz-gaenger.de | Tel: +49 151 / 28859057

WordPress Freelancer mit SEO Kenntnissen

Heutzutage spricht jeder über SEO. Wer eine WordPress-Webseite bei einem Freelancer oder einer Agentur bestellt, der verlangt zu Recht das höchste Maß an Suchmaschinenoptimierung. Ich biete Ihnen jahrelange Erfahrung im Bereich SEO und WP Entwicklung mit dem Blick auf das Wesentliche.

SEO bei WordPress-Webseiten – was ist wichtig?

Bei der Erstellung einer WordPress-Webseite sollte man von Beginn an das Thema SEO im Auge behalten. Und das muss auch nicht unbedingt teuer oder aufwändig sein. Wichtig sind in erster Linie:

  • Onpage SEO: Die Webseite und das verwendete Theme müssen den neuesten Trends der Onpage Suchmaschinenoptimierung folgen. Elemente müssen korrekt ausgezeichnet sein. Überschriften in der richtigen Reihenfolge angelegt und Inhalte in indizierbare Container gesteckt werden. Alles ausgezeichnet mit validem HTML und CSS, damit der Googlebot alle Möglichkeiten hat, Inhalte und Schlüsselworte zu erfassen.
  • Pagespeed: Für Google und Co. wird immer wichtiger, dass die Webseite schnell daherkommt. Langsame Webseiten haben einen Rankingnachteil. Die WP Webseite sollte als bezüglich Geschwindigkeit optimiert werden.
  • Mobile Optimierung: Durch die weite Verbreitung von mobilen Endgeräten ist es ein Muss, die neue WordPress-Webseite mobil zu optimieren. Nur so hat man langfristig Chancen auf gute Rankings.
  • Meta Informationen: Mit Hilfe von Yoast SEO oder wpSEO müssen Meta Informationen wie Title und Description hinzugefügt werden, die dann in den Suchergebnissen von Google angezeigt wird.

Diese 4 Punkte stellen die Basis jeder Suchmaschinenoptimierung einer neuen WordPress-Webseite dar. Bei allen Projekten berücksichtige ich diese Punkte selbstverständlich. Hier muss kein extra Auftrag vergeben werden.

Auf Unnötiges oder Wichtiges aufmerksam machen

Mir ist es wichtig, Kunden von Beginn an korrekt darüber aufzuklären, was machbar ist und was sinnvoll. Nicht jeder hat große Budgets, aber viele haben große Vorstellungen. Zum Beispiel Vorstellungen darüber, schnell an die Spitze von Google Rankings zu gelangen. SEO soll es richten.

Wie schwer das sein kann, was hierfür nötig ist und ob die Wunschvorstellungen überhaupt realistisch sind…darüber kläre ich meine Kunden gerne in Gesprächen vor Projektbeginn auf.

Was ist sonst noch wichtig für SEO?

Um bei Google oder anderen Suchmaschinen ganz oben zu stehen, muss vieles stimmen. Natürlich sind die oben genannten Basics besonders wichtig. Noch wichtiger sind allerdings die richtigen Inhalte, die zudem noch suchmaschinenfreundlich erstellt wurden.

Was hier zu beachten ist, wie man Inhalte erstellt, welche Inhalte Sinn machen und worauf man beim Wording achten sollte…das bringe ich meinen Kunden gerne in einem Beratungsgespräch näher. Ebenso welche Keywords branchen-relevant sind.

Ich erstelle gerne ein persönliches Angebot für WordPress-SEO.