URL encode / decode

Manche URLs beinhalten bestimmte Zeichen die dazu führen, dass die URL nicht sauber interpretiert werden kann. Beispielsweise zeigt ein Leerzeichen in einer URL normalerweise das Ende dieser an. Mit URL-Encoding (URL-Kodierung) werden diese Sonderzeichen kodiert, so dass der Browser oder die Webapplikation diese verwenden kann.

Mit dem folgenden kleinen Tool können kryptische kodierte URLs decodiert werden oder URLs mit Leerzeichen oder anderen Sonderzeichen encodiert werden.

Beispiel unkodierte URL:
http://www.domain.de?name=Max Mustermann (das Leerzeichen ist das Problem)
Beispiel kodierte URL:
http%3A%2F%2Fwww.domain.de%3Fname%3DMax%20Mustermann

Netzgänger Webdesign | Schlehenweg 7 in Büchenbach | Bayern
Kontakt: info@netz-gaenger.de |
↑ oben
Inhalt