WordPress und Shopsysteme – welche Konstellation macht Sinn?

WordPress ist wohl die populärste Blogsoftware weltweit und längst über den Status einer reinen Bloganwendung hinaus. Im Lauf der Jahre hat sich die Software zum umfangreichen Content Management System (CMS) entwickelt. Es hat sich mit Bezug auf das Internet aber mehr verändert. Der Anteil der Konsumenten, die ihre Einkäufe im Netz erledigen, steigt ebenfalls.

Damit kommt es vielfach zu der Problemstellung, einen WordPress Blog mit einem Online Shop zu verknüpfen. Es gibt in der Tat entsprechende eCommerce-Lösungen. Mit Bezug auf immer wichtiger werdende neue Marketing-Strategien wie effizientere Personalisierung, Neuromarketing (hier werden neurowissenschaftliche Erkenntnisse und traditionelles Marketing kombiniert) und in Bezug auf sich drastisch verändernde SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SMM (Social Media Marketing) Vorgehensweisen sollte aber vielleicht etwas kreativer vorgegangen werden.

»

Was kostet mich SEO? Lässt sich diese Frage überhaupt beantworten?

Oft kriege ich die Frage von Kunden gestellt, warum deren Webseite nicht „bei Google oben steht“? Und ob ich nicht ein „SEO installieren“ kann, damit sie mehr Besucher auf ihrer Webseite sehen. Was mich schmunzeln lässt, ist für sehr viele Webseitenbetreiber harte Realität. Keinerlei Wissen auf diesem Gebiet und den guten und bösen SEOs ausgeliefert.

Wie viel Geld schon in schlechtes SEO geflossen ist, möchte ich gar nicht wissen. Und auch nicht jede gut gedachte und gemachte SEO-Maßnahme ist erfolgreich. Das muss jeder SEO zugeben, ob er will oder nicht. Wir sind hier nicht beim Schreiner ums Eck, der klare Vorgaben bekommt und diese erfüllen kann und muss, damit er sein Geld bekommt. SEO ist immer auch eine Wette darauf, ob bekannte und bewährte Maßnahmen greifen.

Aber warum sollte man dann SEO betreiben? Was kostet SEO überhaupt?  Und wer bietet SEO an?

»

Affiliate Marketing als Einkommensquelle: Vorgehen & Integration in WordPress

Wenn man bereits eine Internetseite besitzt oder diese in Planung ist, macht man sich häufig über die Möglichkeit Gedanken, wie damit Einnahmen geschaffen werden können. Dabei spielt es eine wichtige Rolle, um was für eine Internetseite es sich handelt. Genauer gesagt ist zu beachten, welche Produkte und Leistungen beworben oder angeboten werden oder ob es sich um eine reine Informationsseite und/oder einen Blog handelt. Grundsätzlich kann jedoch mit Affiliate Marketing (hier: Definition) ein zusätzliches Einkommen geschaffen werden.

»

Wieso die Wahl des richtigen Webhostingvertrags über die Geschwindigkeit Ihrer Webseite entscheidet?

Das große Angebot an Webhostern macht es für Seitenbetreiber nicht leicht, den richtigen Partner für das Webhosting zu finden. Alle Anbieter versprechen hochperformantes und hochverfügbares Hosting von Webseiten zu vorteilhaften Konditionen und bieten hierfür eine Vielzahl von Paketen zur Auswahl. Für den Webeitenbetreiber ist es wahrlich nicht einfach, das richtige Paket zu finden, das auf seine Anforderungen zugeschnitten ist.

»

Wieso sind Videos heutzutage wichtig für Webseiten?

So gut wie jedes Unternehmen hat heutzutage eine Webseite. Die meisten sind immer noch statisch, kommen allerhöchstens mit ein paar dynamischen Elementen wie Slidern daher. Der Aufwand vor effektiveren Elementen wie Videos jedoch wird oft gescheut. Dabei haben Videos besonders viele Vorteile für Webseitenbetreiber zu bieten. Gerade Unternehmen sollten sich diese genauer ansehen.

»

Was darf ein Webhoster kosten?

Wenn man eine eigene Webseite anlegen möchte, stellt sich zwangsläufig die Frage, was darf ein Webhoster kosten? Dabei spielt es natürlich auch eine Rolle, für welchen Zweck man die Webseite benötigt. »

10 Tipps für den richtigen Domain-Namen

Einen Domainnamen zu finden, ist nicht leicht. Man lässt sich gerne mal in die falsche Richtung verleiten oder stößt am Ende auf Widerstände, obwohl man sich schon für eine Domain entschieden hat. Was man bei der Wahl der Domain beachten sollte… »

Wer braucht schon eine WordPress Agentur?

WordPress mit seinen vielen Möglichkeiten, ist nicht mehr nur ein Blogsystem, sondern wird immer häufiger auch für Unternehmens-Webseiten und private Homepages eingesetzt. Intern ein Webseiten-Projekt zu stemmen ist für viele Firmen nicht machbar. Daher kommt irgendwann zwangsweise die Frage: „Wer kann uns unsere WordPress-Webseite erstellen?“. »

8 Gründe, warum WordPress die richtige Wahl für Unternehmens-Webseiten ist

Unternehmen, die nicht das Budget für Neuentwicklungen haben, kommen häufig an den Punkt der Wahl eines kostenlosen Content Management Systems. WordPress bietet neben hervorragenden Blogging-Features auch die Möglichkeit, normale Webseiten zu erstellen. Warum WordPress mittlerweile für fast jede Art von Unternehmens-Webseite die richtige Wahl ist, zeigen die folgenden Gründe. »

Grundlagen E-Mail-Marketing für Unternehmen

Kleine und mittelständische Unternehmen können mit ihrer Webseite ihre Umsätze ausbauen. Das funktioniert entweder mit mehr Service, der zur Kundenbindung führt. Oder aber durch die Erweiterung des Einzugsgebietes der Zielkunden-Gruppe von lokal auf maximal Weltweit und durch das anbieten eines Online-Shops. Eine weitere Methode zur Umsatzoptimierung, die besonders effektiv ist, ist das E-Mail-Marketing. Die Grundlagen hierzu, versuche ich in diesem Artikel aufzuzeigen. »

Die 15 häufigsten Fehler, die Unternehmen auf Facebook machen

Unternehmen, die nicht „in Social Media machen“, verpassen etwas. Die, die eine Seite auf Facebook betreiben, können vieles falsch machen. Was man vermeiden sollte, wenn man Facebook für Unternehmen nutzt, wird hier beschrieben. (Stand 20.11.2015) »

Die perfekte Homepage für Unternehmen (KMUs) – Teil 2

Im ersten Teil habe ich thematisiert, was kleine und mittelständische Unternehmen auf Ihrer Webseite bieten sollten. In Teil 2 gehe ich darauf ein, welche Feinheiten am Ende den Unterschied ausmachen können zwischen Erfolg und Misserfolg der Internetpräsenz. »

Die perfekte Homepage für Unternehmen (KMUs) – Teil 1

Wenn kleine oder mittelständische Unternehmen heutzutage keine Unternehmens-Homepage betreiben, heißt das häufig, dass sie sich entweder Umsätze entgehen lassen oder Kunden einen Service verwehren, der eigentlich Standard sein sollte. Worauf Sie als KMU achten sollten, wenn Sie in die Planung für Ihre Firmen-Homepage gehen, versuche ich hier darzustellen.  »

Mit Rich Snippets die Klickrate bei Google verbessern

SEOs und Unternehmen haben es heutzutage immer schwerer sich in Suchergebnissen bei Google & Co. gut zu positionieren oder gegen die Konkurrenz durchzusetzen.

Einen relativ einfachen Weg sich gegenüber der Mehrheit noch Vorteile zu verschaffen, sind Rich Snippets. Aber warum sind Rich Snippets so interessant? Das klärt dieser Artikel.

»

Wie finde ich einen guten WordPress Entwickler?

Kleine und mittelständische Unternehmen bekommen häufig geraten, einen Blog auf Ihrer Unternehmens-Webseite zu führen.

Wer mit einem Blog seine ansonsten statische Webseite regelmäßig mit zielgruppenrelevanten Inhalten füttert, hat mehr Chancen bei Suchmaschinen auf den oberen Plätzen zu landen.

Aber wer soll den Blog erstellen? Eine Agentur, ein Freelancer für Webdesign oder ein interner Angestellter?

Den richtigen WordPress Entwickler finden

So nutzen Unternehmen Bilder auf Ihrer Webseite optimal

Das Webseiten OnPage optimiert werden müssen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. In der Regel dreht sich alles um die richtigen Titel, Überschriften, Fettungen, Textlängen und und und. Was leider allzu häufig vernachlässigt wird, ist die Optimierung der auf der Webseite verwendeten Bilder.

Was Unternehmen hierbei beachten sollten und wie man das Wichtigste in WordPress anwenden kann, erkläre ich in diesem Artikel.

Bilder für Google optimieren

Kundenbereich in WordPress einrichten

Nahezu jeder Internet-Nutzer kennt heute die Blog-Software WordPress, kurz WP. Doch die Open Source Anwendung hat sich längst zu mehr als nur einer simplen Software zur Erstellung von Blogs weiterentwickelt. Vielmehr ist WordPress mittlerweile eins der besten und am meisten ausgereiften Content Management Systeme, die es gibt. Viele Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMUs) verwenden WordPress für Ihre Unternehmenswebseite. Klar, dass der eine oder andere Betreiber einer Internetpräsenz einen abgeschlossenen Bereich für Kunden einrichten möchte. Wie das funktioniert, zeige ich hier.

So richten Sie einen Kundenbereich in WordPress ein

Welche Social Media Plattformen machen für Unternehmen Sinn?

Kleine- und mittelständige Unternehmen finden im Internet eine große Zielgruppe vor. Neben der eigenen Homepage sind die Sozialen Netzwerke die beste Adresse, um eigene Produkte und Dienstleistungen publik zu machen.

Aber welche Social Media Plattformen machen für KMUs Sinn? Ich habe die wichtigsten aufgelistet.

»

Netzgänger Webdesign | Schlehenweg 7 in Büchenbach | Bayern
Kontakt: info@netz-gaenger.de |
↑ oben
Inhalt