info@netz-gaenger.de       📞 +49 151 / 28859057

Für Smartphones klickbare Telefonnummern auf Webseiten einbauen

Seit es Smartphones gibt, müssen Webdesigner und Webseitenbetreiber auch diese Endgeräte in ihre Überlegungen mit einbeziehen um Inhalte optimal darzustellen. So ist es zum Beispiel möglich, Telefonnummern so auszuzeichnen, dass sie direkt angeklickt und angewählt werden können. So geht’s… Telefonnummern klickbar machen

Telefonnummern klickbar machen mit dem <a>-Tag

Am einfachsten kann man einzelne Telefonnummern direkt mit HTML klickbar machen. Wichtig: Es ist darauf zu achten, dass die erste 0 der Vorwahl z.B. durch ein +49 in Deutschland (oder jeweils die passende Durchwahl in anderen Ländern) ersetzt werden muss. Der Code des Links sieht dann so aus:

<a href="tel:+4915111223344">+49 (0)151 11 22 33 44</a>

Das war’s auch schon. Durch den Zusatz „tel:“ im <a>-Tag können beispielsweise Android Handys und iPhones Telefonnummern direkt in die Telefon-App übernehmen. Somit wird der Anruf nicht zum lästigen Nummernkopieren.

Skype Links für Smartphones auf Webseiten bereitstellen

Das gleiche geht übrigens auch mit Skypeanrufen:

<a href="skype:username?call">skype:username</a>

Klickbare Telefonnummern automatisch in WordPress einfügen

In WordPress kann man es sich leicht machen und das Umschreiben einer Telefonnummer mithilfe eines Plugins lösen. Hier bietet sich beispielsweise das Plugin Telephone Number Linker an. Dieser übernimmt für den Webseitenbetreiber das lästige Auszeichnen von Telefonnummern, um sie für Smartphones klickbar zu machen. Fazit: Klickbare Telefonnummern lassen sich leicht auf WordPress-Webseiten oder anderen Websites einrichten. Per Plugin oder direkt per HTML Tags. Einziger Nachteil: Desktop User die Firefox oder den IE nutzen können die Telefonnummern auch klicken und bekommen ggfs. eine Fehlermeldung.

Hat dir mein Beitrag geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Letzte Version vom 17. Oktober 2017 von Netzgänger
Jetzt WordPress Newsletter in dein Postfach

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und du erhältst regelmäßig Tipps und Tricks zu WordPress in dein Postfach. Natürlich kannst du ihn jederzeit abbestellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.