info@netz-gaenger.de       📞 +49 151 / 28859057

PHP Code in WordPress Widget ausführen

Manchmal möchte man in seinem WordPress Blog nicht nur die von Haus aus oder durch Plugins vorgegebenen Widgets verwenden um die eigene Sidebar zu gestalten. Für statische Inhalte verwendet man das HTML-Widget, mit dessen Hilfe man diverse HTML-Inhalte in der Sidebar anzeigen kann.

Für dynamische Inhalte, wie das Auslesen von Inhalten aus der Datenbank oder das einbinden eines RSS Feeds in die Sidebar, kann man das PHP Code Widget Plugin nutzen.

Was macht das PHP Code Widget Plugin?

Das PHP Code Widget Plugin parsed PHP Code und zeigt die Inhalte an der gewünschten Widget Position in WordPress an.

Wie binde ich das PHP Code Widget Plugin ein?

PHP Code Widget PluginMan installiert ganz einfach das Plugin über das WordPress Backend oder lädt es auf den Webspace unter wp-content/plugins und aktiviert es anschließend in der Plugin-Verwaltung der WordPress-Installation.

Sicherheitshinweise

Durch das PHP Widget wird dem Blog Code zugefügt, der nicht zur WordPress Standardinstallation gehört. Somit besteht hier die gleiche Problematik wie bei Plugins: es ist Potential für Sicherheitslücken vorhanden. Somit gilt auch hier, besondere Vorsicht bei der Codierung walten zu lassen und den eingefügten Code abzusichern. Der Vorteil gegenüber Plugins: man kann selber für die Sicherheit sorgen…es ist ja schließlich der eigene Code der einfließt.

Fazit: Das PHP Code Widget Plugin erweitert WordPress um praktische Codierungs-Möglichkeiten. Punkt.

Hat dir mein Beitrag geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Letzte Version vom 5. Juli 2016 von Netzgänger
Jetzt WordPress Newsletter in dein Postfach

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und du erhältst regelmäßig Tipps und Tricks zu WordPress in dein Postfach. Natürlich kannst du ihn jederzeit abbestellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.