info@netz-gaenger.de       📞 +49 151 / 28859057

Die 11 besten Blogs zum Thema WordPress

Als WordPress-Fan und -Entwickler lese ich tagtäglich viel im Web um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Trends, Probleme, Ideen und Features meines Lieblings-CMS zu verpassen. Es war tatsächlich aber etwas mühsam gute Quellen zum Thema WordPress zu finden. Damit es anderen nicht genauso ergeht, stelle ich hier meine persönlichen Lieblings-WP-Blogs vor.

7 bekannte deutschsprachige Blogs zum Thema WordPress

Elmastudio

ElmastudioVielleicht der beliebteste deutsche WP Theme-Shop, definitiv aber ein gerne gelesener Blog zum Thema WordPress von Ellen Bauer. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

WordPress – Bücher und E-Books

WP BuchSehr lesenswerte Quelle von Vladimir Simovic. Der Kollege ist auch sehr aktiv auf Google+ und gehört definitiv in die Must-Read Liste. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

Bueltge.de

BueltgeFrank Bültge ist mir seit Anbeginn meiner Aktivität auf Google+ bekannt und liefert regelmäßig interessante Ansätze und lesenswerte Artikel. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

Perun.net

PerunEin weiterer Blog von Vladimir Simovic, der sich zwar nicht ausschließlich mit WordPress befasst, aber allein schon aufgrund seines Umfangs stundenlanges Lesen gerantiert. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

texto.de

TextoMan hat das Gefühl Monika Thon-Soun ist mit Leib und Seele WordPress Entwicklerin. Ihr Blog zu diesem Thema ist ein wichtiges Nachschlagewerk für jeden, der mit WordPress arbeiten möchte. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

Netzgänger WordPress Webdesign

NetzgängerLast, but not least (hoffe ich) schicke ich natürlich auch meinen eigenen Blog ins Rennen. Als Netzgänger erstelle ich oft und gerne Webseiten mit WordPress und teile ab und zu Lösungen zu Problemen, die mir bei meiner täglichen Arbeit mit WordPress begegnen. Rein vom Umfang kann ich zwar mit dem einen oder anderen hier in dieser Liste noch nicht mithalten, aber ich verspreche auch weiterhin WP Tutorials hier zu posten. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

4 bekannte englischsprachige Blogs zum Thema WordPress

Perishable Press

PerishableEiner der ersten Blogs mit dem ich in Berührung gekommen bin und ich lese ihn immer noch gerne. Mit einer relativ großen Leserschaft und über 200 WordPress Artikeln gehört Jeff Star definitiv in meinen Feed Reader. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

WP Beginner

WP Beginner haut monatlich Massen an Artikeln zum Thema WordPress raus. Natürlich darf dieser Blog dann in meinen Top 11 nicht fehlen. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

WordPress Hacks

WP HacksFür mich einer der besten WordPress Blogs, mit einer Vielzahl an wirklich wichtigen Themen. Mehrere Autoren liefern regelmäßig Lesestoff. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

wplift

WPLiftVielleicht der schickste Blog zum Thema WordPress. Mit jeder Menge Interviews, News, Tips und Guides ist wplift absolut ein Kandidat für den besten WordPress Blog. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

Cats who Code

Cats who codeDieser Blog ist erst seit kurzer Zeit in meinem Portfolio. Mit sehr vielen Abonnenten aber sicher einer der erfolgreichsten auf diesem Themengebiet. Link zur Webseite | Link zum RSS Feed

Fazit: Wer sich mit WordPress auseinandersetzt und vielleicht auch sein Geld damit verdient, der sollte auch über den Tellerrand hinaus schauen und im Auge behalten, was Kollegen so machen und was es Neues zum Thema WordPress gibt. Diese Liste ist meine Top11. Gerne erweitere ich die Liste, wenn jemand eigene Favoriten hat oder auch selber einen WordPress Blog betreibt, der tauglich ist.

Hat dir mein Beitrag geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Letzte Version vom 25. April 2018 von Netzgänger
Jetzt WordPress Newsletter in dein Postfach

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und du erhältst regelmäßig Tipps und Tricks zu WordPress in dein Postfach. Natürlich kannst du ihn jederzeit abbestellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.