info@netz-gaenger.de       📞 +49 151 / 28859057

Ein Favicon in WordPress hinzufügen

Ein Favicon ist das kleine Bildchen welches neben dem Webseiten-Titel und neben dem URL im Browser erscheint. Wie kann man dieses Favicon eigentlich einer WordPress-Webseite hinzufügen?

favicon-wordpress

Wozu brauche ich ein Favicon?

Das Favicon macht den Eindruck einer Webseite wertiger und sorgt dafür, dass der Wiedererkennungswert der Marke etwas gesteigert wird. Zudem erleichtert es dem User das Surfen, der oftmals mehrere Tabs im Browser offen hat und somit auf einen Blick sieht, welcher Tab denn der Tab der Webseite ist.

Wie erstellt man ein Favicon?

Das Favicon ist ein simples quadratisches Bildchen mit 32 x 32px Maßen. Gespeichert idealerweise verlustfrei als 24 Bit PNG. Wenn man auch für alte Browser den Support aufrecht erhalten möchte, kann man auch ein 16 x 16px großes .ico-File erstellen.

Wie fügt man ein Favicon in WordPress-Webseiten ein?

Das Favicon fügt man in der header.php im Themeordner ein:

<link rel="icon" href="<?php echo get_stylesheet_directory_uri(); ?>/favicon.png" type="image/png" />
<link rel="shortcut icon" href="<?php echo get_stylesheet_directory_uri(); ?>/favicon.png" type="image/png" />

oder eben als .ico:

<link rel="icon" href="<?php echo get_stylesheet_directory_uri(); ?>/favicon.ico" type="image/x-icon" />
<link rel="shortcut icon" href="<?php echo get_stylesheet_directory_uri(); ?>/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Alternativ kann man auch das Plugin All in One Favicon verwenden, wenn man sich nicht zutraut die header.php zu editieren.

Hat dir mein Beitrag geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Letzte Version vom 13. Mai 2015 von Netzgänger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.