Menüpunkt in WordPress in neuem Tab öffnen

Weil gerade mal wieder ein Kunde darüber gestolpert ist: Möchte man Menüpunkte in WordPress in einem neuen Tab oder Fenster öffnen, dann geht das nicht so einfach. Zumindest ist nicht auf den ersten Blick für den Laien ersichtlich, wie man ein sogenanntes „target=_blank“ hier einfügt.

Wie so oft versteckt sich die Option unter dem immer wieder übersehenen Punkte „Ansicht anpassen“ rechts oben in WordPress. Klickt man darauf, öffnen sich Zusatzoptionen, die man einblenden kann. Unter anderem auch das „Linkziel“, welches das beim Klick auf einen Menüpunkt im Menü-Editor erscheinende Checkbox „Link in einem neuen Tab öffnen“ freischaltet. Haken setzen, speichern, fertig…

Warum WordPress nach all den Jahren diesen nervigen Fallstrick nicht endlich mal behebt, kann ich leider nicht nachvollziehen. Sinnvolle Dinge werden häufig hinter „Ansicht anpassen“ versteckt.

Letzte Version vom 28. Februar 2019 von Netzgänger
Jetzt WordPress Newsletter in dein Postfach

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und du erhältst regelmäßig Tipps und Tricks zu WordPress in dein Postfach. Natürlich kannst du ihn jederzeit abbestellen.


12 Kommentare

  1. Erwin sagt:

    So einfach kann’s sein! Ich konnte es einfach nicht glauben, dass WP darauf vergessen hat. Herzlichen Dank! <3

  2. Ernst sagt:

    Hallo Rene
    Herzlichen Dank, für diesen tollen Hinweis.
    Ich habe diese Schaltfläche noch in keinem Video, oder in keiner Erklärung gesehen.
    LG Ernst

  3. Susan sagt:

    Wow, da wär ich wohl nie drauf gekommen! Ewig gegoogelt und mit individuellen Links und target=“_blank“ rumprobiert – und dann so einfach!
    Vielen Dank!

  4. Sebastian sagt:

    Danke! Hat mir sehr geholfen 🙂

  5. Was tut man, wenn die „Ansicht anpassen“ nicht da ist?
    Lieben Dank für nen Tipp
    Viktoria

  6. Sven Peters sagt:

    Ich danke Dir – stundenlang gesucht – bei Dir paar Sekunden gelesen… 🙂

  7. Barbara sagt:

    René

    danke, danke, danke.

    Ich war fast am Verzweifeln. Ich hatte diese blöde Einstellung einfach vergessen.

    Für mich auch unverständlich, dass dieser Fallstrick nicht endlich „entschärft“ wird. So unnötig kompliziert.

  8. Harald sagt:

    Rene, danke für den Tipp!!!

  9. Tobias sagt:

    Danke für den Tipp!

  10. Heike sagt:

    Hach Mensch – Dankeschön!

Kommentar schreiben

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner hier angegebenen Daten einverstanden (Datenschutzerklärung). Diese werden nur zur Verwaltung der Kommentare verwendet und keinem anderen Zweck zugefügt. Du kannst jederzeit per E-Mail an info@netz-gaenger.de der Speicherung deiner Daten widersprechen.

* Notwendige Angaben

Netzgänger Webdesign | Rohrersmühlstraße 22 in Schwabach | Bayern
Kontakt: info@netz-gaenger.de
↑ oben
Inhalt